Veranstaltungskalender


Sie möchten Königsberg i. Bay. kennenlernen – ein Kleinod, das sich Ihnen wie aus einem Bilderbuch präsentiert? Mit seinen malerischen Fachwerkhäusern, den alten Pflasterstraßen und seinen namhaften Persönlichkeiten bietet Ihnen Königsberg i.Bay. einen besonderen Charme.
Erleben Sie die Geschichte mit malerischem Hintergrund lassen Sie sich bei einer unserer öffentlichen Stadtführungen vom Zauber unserer fränkischen Kleinstadt verführen. Die Führungen dauern ca. 1 Stunde.
Treffpunkt auf dem Marktplatz in Königsberg i. Bay.
Besuchen Sie uns einfach, wir freuen uns auf Sie!
Beginn: 14:30 Uhr
Kosten:
Erwachsene: 5,00 €
Jugendliche 12 bis 18 Jahre 3,00 €
Kinder bis 12 Jahre frei
Veranstalter
Stadt Königsberg i.Bay.

Sie möchten Königsberg i. Bay. kennenlernen – ein Kleinod, das sich Ihnen wie aus einem Bilderbuch präsentiert? Mit seinen malerischen Fachwerkhäusern, den alten Pflasterstraßen und seinen namhaften Persönlichkeiten bietet Ihnen Königsberg i.Bay. einen besonderen Charme.
Erleben Sie die Geschichte mit malerischem Hintergrund lassen Sie sich bei einer unserer öffentlichen Stadtführungen vom Zauber unserer fränkischen Kleinstadt verführen. Die Führungen dauern ca. 1 Stunde.
Treffpunkt auf dem Marktplatz in Königsberg i. Bay.
Besuchen Sie uns einfach, wir freuen uns auf Sie!
Beginn: 14:30 Uhr
Kosten:
Erwachsene: 5,00 €
Jugendliche 12 bis 18 Jahre 3,00 €
Kinder bis 12 Jahre frei
Veranstalter
Stadt Königsberg i.Bay.

Das Anglerfest findet auf dem Dorfplatz an der Kirche in Römershofen statt.
Beginn: 10:30 Uhr
Auf dem Festplatz zwischen Nassach und Kirche bieten die Römershöfer Angler ihre weithin bekannten Fisch-Spezialitäten wie z.B. frisch geräucherte Forellen, Fischküchle, Lachs-Steaks und Fischburger an.
Genießen Sie außerdem leckere hausgemachte Torten und Kuchen mit einer Tasse Kaffee am Nachmittag.
Veranstalter
Angelgemeinschaft Römershofen e.V.

Am Morgen des Himmelfahrtstages zwischen 8 und 11 Uhr wird die Bürgerschaft
durch die Oberleutnante und Leutnante zum Bürgerwehrsauszug eingeladen:
»Gruß vom Herrn Hauptmann und er läßt bitten, am Bürgerwehrauszug aktiv teilzunehmen!« Am Nachmittag versammeln sich alle willigen Bürger mit Gewehren
- oder ersatzweise mit Spazierstöcken - auf dem »Bleichdamm«.
Nach dem Exerzieren der Kommandos und des Parademarsches zieht die Bürgerwehr
durch die Altstadt zum Marktplatz, wo man die restlichen Stunden des Tages
gemütlich im Schatten der Linden verbringt.
Mit großer Freude wird jedes Jahr die Teilnahme der Casimiriana am Bürgerwehrauszug
an Himmefahrt registriert.
Veranstalter
Bürgerwehr