Veranstaltungskalender


Beginn: 11:00 Uhr - Ende: 18:30 Uhr
Gegenüber anderen Weihnachtsmärkten weist der Weihnachtsmarkt in Königsberg die Besonderheit auf, dass er ausschließlich von Vereinen und Verbänden aus dem Stadtbereich von Königsberg beschickt wird. So werden schon viele Wochen vor dem Weihnachtsmarkt in fleißiger Heimarbeit weihnachtliche Basteleien hergestellt, Zinnfiguren gegossen, oder Laternen zusammengebaut, um nur einige Beispiele zu nennen.
Natürlich kommen auch der Gaumen und der Magen nicht zu kurz. So wird es geräucherte Forellen, Schaschlik, Waffeln, Hausmacher Bratwürste, einen Eintopf beim BRK und viele weitere Spezialitäten geben. Auch an den verschiedensten Getränken, wie unter anderem Warmbier, alkoholfreiem Punsch, Frankenwein, verschiedenen Glühweinen und einheimischen Schnäpsen wird es nicht fehlen. Zu einem Weihnachtsmarkt gehört auch, dass man bei einer Tombola schöne Preise gewinnen kann. Zudem findet in der Stadthalle ein Flohmarkt statt.
Stimmungsvolle Weihnachtsmusik, gesungen und gespielt von den Posaunenchören aus dem Königsberger Stadtgebiet, der Blaskapelle aus Hofstetten und den Chören aus Unfinden, Junkersdorf, sowie dem Landfrauenchor Haßberge tragen zur weihnachtlichen Stimmung bei.
Veranstalter
Bürgerinitiative Königsberger Weihnachtsmarkt mit Vereinen aus Königsberg und den Stadtteilen

J.S. Bach: Weihnachtsoratorium: eine Kantate für Chor, Solisten, Orchester
Marienkirche Königsberg
Beginn: 10:15 bis 11:30 Uhr
Die etablierte Konzertreihe Kirchenmusik in den Hassbergen präsentiert sich mit intensiver Konzerttätigkeit in den verschiedensten großen und kleinen evangelischen und katholischen Kirchen der Region Haßberge, z.B. in der beeindruckenden Marienkirche im Fachwerkstädtchen Königsberg, in der hoch an der Burgenstraße gelegenen, weithin sichtbaren Kirche Altenstein, in der Schlosskirche in Fischbach mit wunderschönen Holzemporen, oder in der gotischen Haßfurter Pfarrkirche mit runder, erhabener Akustik.
Drei Chöre entfalten ein vielfältiges musikalisches Spektrum, das von klassischer Chormusik mit der Kantorei Hassberge, über Gospel, Jazz und Swing mit dem Gospelchor Hassberge bis hin zu jährlich einem Kindermusical mit dem Musicalchor Junge Stimmen reicht.
Jeder Chor wird dabei von einem professionellen Orchester bzw. einer Jazzband unterstützt. Hinzu kommen erfahrene Solisten. Mit an-spruchsvollen Konzerten – aus dem klassischen oder zeitgenössischen Bereich – beweist die Kantorei Hassberge ihr Profil als Kreis ambitionierter Sängerinnen und Sänger. Dekanatskantor Matthias Göttemann hat die musikalische Leitung für die Konzertreihe inne.
Änderungen sind in Abhängigkeit von den jeweiligen Corona-Auflagen möglich und werden unter www.kirchenmusik-hassberge.de und in der Tagespresse bekannt gegeben.


J.S. Bach: Weihnachtsoratorium: eine Kantate für Chor, Solisten, Orchester
Marienkirche Königsberg

Die etablierte Konzertreihe Kirchenmusik in den Hassbergen präsentiert sich mit intensiver Konzerttätigkeit in den verschiedensten großen und kleinen evangelischen und katholischen Kirchen der Region Haßberge, z.B. in der beeindruckenden Marienkirche im Fachwerkstädtchen Königsberg, in der hoch an der Burgenstraße gelegenen, weithin sichtbaren Kirche Altenstein, in der Schloßkirche in Fischbach mit wunderschönen Holzemporen, oder in der gotischen Haßfurter Pfarrkirche mit runder, erhabener Akustik.
Drei Chöre entfalten ein vielfältiges musikalisches Spektrum, das von klassischer Chormusik mit der Kantorei Hassberge, über Gospel, Jazz und Swing mit dem Gospelchor Hassberge bis hin zu jährlich einem Kindermusical mit dem Musicalchor Junge Stimmen reicht.
Jeder Chor wird dabei von einem professionellen Orchester bzw. einer Jazzband unterstützt. Hinzu kommen erfahrene Solisten. Mit anspruchsvollen Konzerten – aus dem klassischen oder zeitgenössischen Bereich – beweist die Kantorei Hassberge ihr Profil als Kreis ambitionierter Sängerinnen und Sänger. Dekanatskantor Matthias Göttemann hat die musikalische Leitung für die Konzertreihe inne.
Veranstalter
Kirchenmusik in den Haßbergen