Veranstaltungskalender


Trompete und Orgel
Ludwig Güttler und Johann Clemens, Trompete und Corno da Caccia, Friedrich Kircheis, Orgel

Trompete und Orgel - das ist immer wieder aufs Neue eine Klangkombination von besonderem Reiz.
Der strahlende Klang des Blechblasinstrumentes verschmilzt ganz wunderbar mit den Tönen der so wandelbaren "Königin der Instrumente".
Für Ludwig Güttler sind Konzerte für Trompete und Orgel ein unbedingtes Muss im Terminkalender; groß ist die Vielzahl der Kirchen, in denen er auf diese Weise zu hören war und ist, immer zusammen mit dem Organisten Friedrich Kircheis.
Ort: Marienkirche
Karten: 29,00 €, 24,00 €, 19,00 €
Kartenvorverkauf regional:
Postagentur in Königsberg,
Haßfurter Tagblatt, Brückenstraße 14, Tel. Nr. 09521/1714
Musik Hofmann, Hofheim, Landgerichtsstraße 2, Tel. Nr. 09523/6566
Veranstalter
Klang Kontakte

Gemütliches Zusammensein bei frischen Gerichten aus dem Backofen und fränkischen Federweiser.
Veranstalter
Obst- und Gartenbauverein Holzhausen e. V.

Sie möchten Königsberg i. Bay. kennenlernen – ein Kleinod, das sich Ihnen wie aus einem Bilderbuch präsentiert? Mit seinen malerischen Fachwerkhäusern, den alten Pflasterstraßen und seinen namhaften Persönlichkeiten bietet Ihnen Königsberg i.Bay. einen besonderen Charme.
Erleben Sie die Geschichte mit malerischem Hintergrund lassen Sie sich bei einer unserer öffentlichen Stadtführungen vom Zauber unserer fränkischen Kleinstadt verführen. Die Führungen dauern ca. 1 Stunde.
Treffpunkt auf dem Marktplatz in Königsberg i. Bay.
Besuchen Sie uns einfach, wir freuen uns auf Sie!
Beginn: 14:30 Uhr
Kosten:
Erwachsene: 5,00 €
Jugendliche bis 12 Jahre frei, Jugendliche bis 18 Jahre 2,00 €, Gruppen ab 15 Personen 3,00 € p. P.
Veranstalter
Stadt Königsberg i.Bay.

Der BRK Seniorennachmittag findet im kleinen Saal der Rudolf-Mett-Halle um 15:00 Uhr statt.

ABGESAGT
Veranstalter
Bayerisches Rotes Kreuz

10.09.2020
Das Treffen des VdK Ortsverbandes Königsberg findet um 19:00 Uhr in der Herrenschenke statt.
Veranstalter
VdK

Abfahrt 8:30 Uhr am Hallenbad
Veranstalter
Schloßberggemeinde Königsberg e. V.

Beginn: 15:00 Uhr in der Dorfmitte, direkt am Backofen
Verschiedene Kuchen aus dem Dorfbackofen, Zwiebelplotz und süße Kuchen, Laugenstangen, Hausmacher, Gerupften und vieles mehr.
Federweißer, Live-Musik
Zelte sind vorhanden
Veranstalter
OGV Hellingen

Sie möchten Königsberg i. Bay. kennenlernen – ein Kleinod, das sich Ihnen wie aus einem Bilderbuch präsentiert? Mit seinen malerischen Fachwerkhäusern, den alten Pflasterstraßen und seinen namhaften Persönlichkeiten bietet Ihnen Königsberg i.Bay. einen besonderen Charme.
Erleben Sie die Geschichte mit malerischem Hintergrund lassen Sie sich bei einer unserer öffentlichen Stadtführungen vom Zauber unserer fränkischen Kleinstadt verführen. Die Führungen dauern ca. 1 Stunde.
Treffpunkt auf dem Marktplatz in Königsberg i. Bay.
Besuchen Sie uns einfach, wir freuen uns auf Sie!
Beginn: 14:30 Uhr
Kosten:
Erwachsene: 5,00 €
Jugendliche bis 12 Jahre frei, Jugendliche bis 18 Jahre 2,00 €, Gruppen ab 15 Personen 3,00 € p. P.
Veranstalter
Stadt Königsberg i.Bay.

Nach längerem Abwarten bzw. Abwägen hat sich die Vorstandschaft der Schloßberggemeinde Königsberg dazu entschieden, auch in diesem Jahr die traditionelle Coburg-Wanderung durchzuführen und zwar am Samstag, den 26. September 2020. Selbstverständlich sind die geltenden Hygienevorschriften zu beachten (Ab-standsregeln, Tragen von Masken bei Einkehr in den Gaststätten und im Bus).
Der sonstige Ablauf ändert sich nicht. Wie gewohnt, marschiert die Wandergruppe um 6.00 Uhr am Marktplatz Königsberg ab und hofft, pünktlich um 18.00 Uhr Coburg zu erreichen. Für diejenigen, die nur die halbe Strecke laufen wollen, besteht Fahrtmöglichkeit um 10.00 Uhr nach Altenstein (Treffpunkt am Hallenbad Königsberg). Die Rückfahrt von Coburg ist wieder organisiert.
45 km Königsberg - Seßlach - Coburg
Der Amtsbotenweg führt von Königsberg durch den Naturpark Haßberge nach Seßlach ins Obere Maintal - Coburger Land und von dort in die ehem. Residenzstadt Coburg
Veranstalter
Schloßberggemeinde