54. Coburgwanderung (Der Amtsbotenweg)

Nach längerem Abwarten bzw. Abwägen hat sich die Vorstandschaft der Schloßberggemeinde Königsberg dazu entschieden, auch in diesem Jahr die traditionelle Coburg-Wanderung durchzuführen und zwar am Samstag, den 26. September 2020. Selbstverständlich sind die geltenden Hygienevorschriften zu beachten (Ab-standsregeln, Tragen von Masken bei Einkehr in den Gaststätten und im Bus).
Der sonstige Ablauf ändert sich nicht. Wie gewohnt, marschiert die Wandergruppe um 6.00 Uhr am Marktplatz Königsberg ab und hofft, pünktlich um 18.00 Uhr Coburg zu erreichen. Für diejenigen, die nur die halbe Strecke laufen wollen, besteht Fahrtmöglichkeit um 10.00 Uhr nach Altenstein (Treffpunkt am Hallenbad Königsberg). Die Rückfahrt von Coburg ist wieder organisiert.
45 km Königsberg - Seßlach - Coburg
Der Amtsbotenweg führt von Königsberg durch den Naturpark Haßberge nach Seßlach ins Obere Maintal - Coburger Land und von dort in die ehem. Residenzstadt Coburg
Veranstalter
Schloßberggemeinde