Öffnung des Rathauses für Bürger mit triftigem Anliegen ab dem 04.05.2020

Ab Montag, 04.05.2020 ist das Rathaus wieder für Besucher geöffnet, die wegen eines triftigen Grundes vorsprechen möchten.

Dennoch bittet die Verwaltung alle Bürgerinnen und Bürger,  Angelegenheiten so weit wie möglich telefonisch oder per Mail zu klären und die Einrichtungen nur in absolut notwendigen Fällen persönlich aufzusuchen. Es ist hierbei immer notwendig, vorher mit dem zuständigen Sachbearbeiter einen Termin auszumachen.

Alle Besucher müssen sich immer zuerst im Einwohnermeldeamt melden und den Anlass ihres Besuchs nennen. Es wird immer Name, Adresse und Datum erfasst. Dies geschieht, um die jeweiligen Kontaktpersonen ermitteln zu können, falls eine Infektion auftritt.

Jeder Besucher muss beim Betreten des Rathauses eine Mund-Nasen-Schutzmaske tragen. Ebenso ist es erforderlich, dass sich alle Besucher die Hände im Eingangsbereich desinfizieren.