Allgemeinverfügungen über härtere Maßnahmen werden ab Dienstag, 04.05.2021 aufgehoben

Bekanntmachung des Landratsamtes Haßberge vom 03.05.2021

Allgemeinverfügungen über härtere Maßnahmen werden ab Dienstag, 04.05.21 aufgehoben

Allgemeinverfügung des Landratsamtes Haßberge zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 im Landkreis Haßberge; Aufhebung weitergehender Anordnungen zu den geltenden Regelungen der 12. BayIfSMV

Das Landratsamt Haßberge erlässt aufgrund des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) am Montag, den 03.05.2021, eine Allgemeinverfügung zur Aufhebung der weitergehenden Anordnungen nach §§ 24, 25 und § 28 der 12. BayIfSMV vom 19.04.2021 und 28.04.2021. Diese Allgemeinverfügung gibt das Landratsamt Haßberge als zuständige Kreisverwaltungsbehörde im Amtsblatt Nr. 23 vom 03.05.2021 ortsüblich bekannt.