!! Corona-Situation - für eine persönliche Vorsprache im Rathaus ist eine telefonische Terminvereinbarung notwendig !!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

aufgrund der andauernden Corona-Situation ist es bis auf Weiteres notwendig, folgende Punkte zu beachten:

Für eine persönliche Vorsprache innerhalb der üblichen Öffnungszeiten ist eine telefonische Terminvereinbarung mit dem jeweiligen Sachbearbeiter im Vorfeld zwingend erforderlich.

Bitte läuten Sie zum vereinbarten Termin an der Türe, Sie erhalten dann Einlass ins Rathaus. Das Tragen eines Mundschutzes, die Einhaltung der geltenden Abstandsregeln, sowie eine vorherige Desinfektion der Hände (Desinfektionsmittel im Eingangsbereich des Rathauses vorhanden) sind notwendig.

Bitte überlegen Sie daher im Vorfeld, ob ein persönliches Erscheinen tatsächlich notwendig ist, oder ob Ihr Anliegen auch telefonisch bzw. per Post oder Email gelöst werden kann.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund !

Claus Bittenbrünn
Erster Bürgermeister