Königsberg in Bayern
Ansicht Salzmarkt
Lebendige Historie

Der »Tag des offenen Denkmals« findet jedes Jahr am zweiten Sonntag im September statt. Könisberg kann seinen Gästen an diesem Tag ein umfangreiches Programm bieten, in dessen Rahmen Blicke hinter die sonst verschlossenen Fassaden und Gemäuer der Altstadt möglich sind.


Programm »Tag des offenen Denkmals« am 14. September 2014 in Königsberg i.Bay.

In der Zeit von 10.00 Uhr - 18.00 Uhr geöffnet Pfarrgasse 4 Erdgeschoss, zweigeschossiger und traufständiger Satteldachbau mit Aufzugsgaube, verputztes Fachwerk, Anfang 18 Jh.

In der Zeit von 10.00 Uhr - 14.30 Uhr geöffnet Marktplatz 8, Marienkirche, Beleuchtung der Chorfenster am Abend

In der Zeit von 10.00 Uhr - 18.00 Uhr geöffnet Eduard-Lingel-Straße 12 Alte Schmiede Schmiedevorführung

In der Zeit von 10.00 Uhr - 18.00 Uhr geöffnet Salzmarkt 2, Ausstellung alte Schmiedekunst durch den Arbeitskreis Heimat und Geschichte

In der Zeit von 10.00 Uhr - 18.00 Uhr geöffnet Altes Brauhaus 4, Kunsthandwerkerhof, ehem. Brauerei, dreiteiliger Bau, Fachwerk klassizistisch um 1810

In der Zeit von 10.00 Uhr - 18.00 Uhr geöffnet und jeweils um 10.30 Uhr und um 15.00 Uhr ca. halbstündiges Kammerkonzert vor Ort Marienstraße 26, Wohnhaus, zweigeschossiger und giebelständiger Satteldachbau mit Durchfahrt, Fachwerk bez. 1680, 1694 Wildkräuter, Produkte aus Wald und Wiese, Kaffee, Kuchen, Bier, Sirup durch OGV Königsberg i.Bay.

In der Zeit von 10.00 Uhr - 18.00 Uhr geöffnet Pfaffengasse 7, Wohnhaus zweigeschossiges und traufständiges Halbwalmdachhaus mit Fachwerkobergeschoss, bez. 1670 Führung ganztätig nach Bedarf

In der Zeit von 10.00 Uhr - 18.00 Uhr geöffnet, kurze Führung vor Ort ca.16.00 Uhr am Ende der Fahrradführung Kirche im Stadtteil Junkersdorf,

In der Zeit von 10.00 Uhr - 18.00 Uhr geöffnet, kurze Führungen um 12.30 und 13.30 Uhr vor Ort Salzmarkt 11, zweigeschossiger und traufständiger Satteldachbau mit Fachwerkobergeschoss 18./19. Jh., jetzt Wohnhaus u. Café, Treppe im Kellergewölbe aus der Gründerzeit

10.00 Uhr Vortrag Treffpunkt Marktplatz/Regiomontanusbrunnen

11.00 Uhr Stadtführung für Interessierte Treffpunkt Marktplatz/Regiomontanusbrunnen

Ab 14.00 – ca. 16.00 Uhr Kinderprogramm Treffpunkt im Rathaus

Ab 14.00 Uhr – ca. 17.00 Uhr Kutschfahrten durch Königsberg i.Bay. Treffpunkt Eduard-Lingel-Str 17

Ab 15.00 Uhr – ca. 16.30 Uhr Fahrradführung Königsberg i.Bay./Unfinden/Junkersdorf Treffpunkt Marktplatz/Regiomontanusbrunnen

Um 15.00 Uhr und um 17.00 Uhr - Kleiner Exkurs in die historische Fotografie Treffpunkt: Atelier Q-nst, Eduard-Lingel-Straße 4
Dort werden neue Fotografien nach alter Technik (1851) gezeigt, die wie damals (schwarz-weiß) auf Glas- oder Metallplatten belichtet werden. Wer mag, kann live zusehen, wie eine solche Fotografie vor Ort gemacht und im Labor entwickelt wird und vieles über die komplexe historische Technik erfahren. Die Ambrotypien oder Ferrotypien (Tintypes) die im Atelier entstehen atmen den unnachahmlichen Charme des 19. Jahrhunderts.

Ab 17.00 Uhr – ca. 18.00 Uhr Kinderführung Treffpunkt/Marktplatz/Regiomontanusbrunnen

Ab ca. 19.00 Uhr besondere Beleuchtung

Ab 19.30 Konzert Harmonic Brass in der Marienkirche in Königsberg i.Bay. Kartenvorverkauf bei Schreibwaren Geiger, Eduard-Lingel-Str. 13, Tel.Nr. 09525/981960
Eintrittspreise (Kategorie I/II/III): 18,-/16,-/10,- Euro (VVK), 20,-/18,-/13,- Euro (Abendkasse), Kinderermäßigung bis 15 Jahre jeweils 2,- Euro.

Nach dem Konzert ab ca. 21.30 Uhr gewandete Erlebnisführung (Anmeldung erbeten)

 

< zurück